Leoni erstellt individuelle Plug & Play-Systeme für die Endoskopie als Helix- oder Hybridkabel-Lösung

Modulare Bauweise spart Zeit und Geld und steigert die Flexibilität

Georgensgmünd, 18. Dezember 2018 – Leoni ist Technologieführer bei Verbindungslösungen für hochwertige medizinische Endoskope. Auf der Compamed in Düsseldorf wurde erstmalig der modulare „Bausatz“ vorgestellt, mit dem der Lösungsanbieter Entwicklungszeiten und Kosten massiv verringert. Einzelkomponenten zur Übertragung von Medien, Licht, Signalen oder Daten werden zu kundenspezifischen Systemen kombiniert. Sie können in einem Hybridkabel fest verbaut oder in eine Edelstahl-Helix eingezogen werden. Konfektioniert und mit einer Umspritzung aus LSR (liquid silicone rubber) abgedichtet, verwandelt Leoni diese Bauteile in robuste und übertragungssichere Plug & Play-Verbindungen.

Bei diagnostischen oder minimal-invasiven endoskopischen Eingriffen kommen Kabel unmittelbar mit Patient und medizinischem Personal in Berührung. Licht, und Steuersignale müssen ebenso wie Insufflationsgase oder Werkzeuge sicher in das Körperinnere gelangen, um hochaufgelöste Bilddaten zu erhalten und Eingriffe durchzuführen. Neben einer störungsfreien Bildübertragung bis zu 4K, sind vor allem die Beweglichkeit und Hygiene der Verbindungen ausschlaggebend für maximale Patientensicherheit und anwenderfreundliche Handhabung. Es bedarf leistungsstarker Faserbündel, flexibler Miniaturkabel, biokompatibler Werkstoffe und einer Verarbeitung, die das Eindringen von Flüssigkeiten verhindert. All diese Elemente und Technologien bringt Leoni in seine Plug & Play-Lösungen für die Endoskopie ein. Durch das spezifisch auf Kundenanforderungen abgestimmte Angebot kann zudem Zeit und Geld bei der Entwicklung neuer Systeme oder Varianten gespart werden.

So bietet Leoni unzählige Kombinationsmöglichkeiten von Einzelelementen und integriert diese in eine Helix-Lösung oder ein Hybridkabel. Beide Rohkabel-Varianten werden mit Leoni Si-tec ummantelt und auf einen minimalen Durchmesser, extreme Beweglichkeit, wiederkehrende Desinfektion und Sterilisation oder mechanische Belastbarkeit ausgelegt. Ferrulen, Verzweigungen oder Stecker integriert Leoni lückenlos mit LSR-Umspritzungen. Das Ergebnis sind individuelle und robuste Endoskopie Systemlösungen, die auch nach vielen Autoklavierzyklen zuverlässig die Herausforderungen der klinischen Praxis bestehen.

Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.