Patientenmonitoring-Kabel

Kabel, konfektionierte Kabel und Systeme für das Patientenmonitoring

Kabel zur Patientenüberwachung übertragen Signale mit Hilfe von Elektroden oder Sensoren vom Körper des Patienten zu den Überwachungsinstrumenten. In Krankenwagen, in Hubschraubern, im OP oder der Intensivstation müssen die Monitoring-Systeme Vitalparameter durchgängig und zuverlässig übertragen. Darüber hinaus müssen sie für verschiedene Patienten und Situationen schnell, einfach und sicher adaptierbar sein.

Eine von uns entwickelte Hybridleitung kann gleichzeitig mehrere Überwachungsfunktionen verbinden: Körpertemperatur, EKG-Messung, Blutdruck und Sauerstoffgehalt im Blut (SPO2) werden über eine robuste Rundleitung mit geringem Außendurchmesser überwacht und bietet somit eine platzsparende Alternative zu den gängigen Leitungen.

Optionale Eigenschaften:

  • hervorragende EMV-Eigenschaften
  • trittfest
  • zugfest
  • FDA zugelassen
  • extrem leicht und platzsparend
  • mikrofoniearm und elektromagnetisch verträglich (EMV)
  • geringe Dämpfung und konstante Impedanz
  • hochflexibel
  • abriebfest
  • biegewechselfest
  • torsionsbeständig
  • schleppkettenfähig
  • UV-beständig
  • wischdesinfizierbar
  • autoklavierbar
  • hautverträglich und biokompatibel nach USP Class VI und DIN ISO 10993 (Medical Grade Material)
  • UL- und CSA-zertifiziert

Sie benötigen Patientenmonitoring-Kabel? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.