Endoskopiekabel und -systeme

Endoskopische Licht-, Daten-, Hybridkabel und Kabelsysteme

Eine exzellente Bildauflösung vereinfacht in der Endoskopie eine sichere Diagnose oder Behandlung. Unsere Endoskopiekabel und -systeme sind die strapazierfähigen und elektromagnetisch verträglichen Übertragungskanäle für hochauflösende Bilder aus dem Körperinneren. Dabei entwickeln und fertigen wir neben kompletten Kabelsystemen für die Endoskopie auch die kundenspezifischen Komponenten: Kupferbasierte Datenkabel, Faser-Optik-Kabel, Faser-Bündel, Hybridkabel, Miniaturkabel oder umspritzte Stecker, Tüllen und Verzweigungen.

Durch den Einsatz biokompatibler Materialien, individuelle Designs oder Aufbauten mit extrem kleinen Durchmessern können unsere Endoskopiekabel und Kabelsysteme dazu beitragen, den Patientenkomfort und eine nachhaltige Sterilität flexibler Endoskope zu steigern.

Ein eigenes Mantelmaterial namens LEONI si-tec verbessert das Haftgleitverhalten  unserer Silikonkabel – ohne zusätzliche Oberflächenbehandlung. Durch das Umspritzen tückischer Stellen mit Silikon, Thermoplasten oder thermoplastischen Elastomeren werden diese 100%ig abgedichtet. Verbaute Stecker gießen wir mit abgestimmten Materialien, wie zum Beispiel Epoxidharz, Kleber oder Silikon aus. Standard- und spezielle Testverfahren unserer Verbindungen runden unser Portfolio für die Endoskopie ab. In hauseigenen Faserbündeltests werden z.B. Faseranzahl, Verteilung, Lichtverlust und Dichtheit der Lichtquelle geprüft.

Ihre Vorteile:

  • Ein Entwicklungs- und Systempartner für das komplette endoskopische Kabelsystem mit optimal aufeinander abgestimmten Komponenten und abschließenden Funktionstests.
  • Dauerhaft und nachhaltig mit den geläufigsten Verfahren sterilisierbare Endoskopiesysteme: Unsere Kabelsysteme sind chemikalien- und hitzebeständig und z.B. mit bis zu 1.000 Zyklen autoklavierbar.
  • Verwendung biokompatibler Materialien bis zu USP Class VI und DIN ISO 10993: Neben Silikon verarbeiten wir TPU, ETFE und FEP.
  • Unsere Silikonkabel mit verbessertem Haftgleitverhalten sind REACH (SVHC) konform, latexfrei, BSE/TSE konform (ohne tierischen Ursprung) und frei von Phthalates und Bisphenol A.
  • Berücksichtigung elektrischer und mechanischer Störeinflüsse: Unsere Endoskopiekabel sind EMV-verträglich und mikrofoniearm, hochflexibel, zugfest und haben keine Rückstellkräfte. Unsere Faser-Bündel sind extrem biegsam dank miniaturisierter Einzelfasern.
  • Schnelle Verfügbarkeit von Klein-, Mittel- und Großserien  

Sie benötigen Endoskopiekabel? Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

 

Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.